Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Albträume häufen sich =(

Albträume häufen sich =(

31. Dezember 2009 um 0:23 Letzte Antwort: 26. März 2010 um 20:09

hey leute!

ich habe seit ein paar monaten merkwürdige träume, die immer wieder kommen und immer schlimmer werden. aufgebaut sind sie immer gleich, es sind wie wachträume...also ich habe dann immer das gefühl, wach zu sein, ich sehe auch die umgebung wo ich gerade liege, nur kann ich mich nicht bewegen, bin völlig gelähmt und kann nicht sprechen. manchmal bleibt dieser zustand dann so, aber meistens sehe ich dann irgendwelche gestalten. Vorgestern war es extrem schlimm. ich habe bei meiner besten freundin übernachet und und als ich schon am dösen war, war ich plötzlich wieder wie in trance... ich konnte mich nicht bewegen und neben mir hörte ich ein knurren wie von einem hund, wolf oder was auch immer. wenn ich diese träume habe kann ich beinahe normal denkenm ich weiss dann auch, dass ich träume und will dann unbedingt aufwachen, deshalb habe ich trum dann versucht "aufwachen" zu rufen, am anfang war es eher nur ein stöhnen und wurde dann immer deutlicher, bis meine freundin mich wachrüttelte und mir sagte, dass ich etwas undeutliches geschrien habe...
das ganze ängstigt mich immer mehr, da diese träume immer häufiger werden, letzte woche hatte ich sie 4x hintereinander!!! davon 2x bei meinem freund... und wenn ich dann aufwache und wieder einschlafen wil, passiert es meistens gleich nochmal...
mittlerweile habe ich richtig schiss ein zu schlafen... besonders weil ich nicht wieder schreiend erwachen möchte... das ist mir vorher noch nie passiert!! zudem ist es ein total schlimes gefühl wenn man sich nicht bewegen und sprechen kann.

hat jemand auch solche albträume? oder weiss jemand, was das bedeuten könnte? ich habe im moment ziemlich viele psyhische probleme und probleme im beruf... kann das einen zusamenhang haben?

ich wäre euch wirklich extrem dankbar für eure hilfe!! danke schonmal im voraus =)

Mehr lesen

26. März 2010 um 20:09

Die selben Träume
Ich habe fast die selben Träume wie du...
Nur dass ich meinen Körper dabei oft nicht unter Kontrolle halten kann...Ich meine dann aus meinem Bett zu fliegen oder so etwas...Ich weiß auch dass ich träume, oft kann ich dann nicht unterscheiden ob ich jetzt geschafft habe aufzuwachen oder nicht. Ich habe dann ein unbeschreibbares Gefühl im Köper,dann weiß ich dass ich immer noch träume. Es ist schrecklich. Sehen tu ich niemanden aber ich habe das Gefühl jemand würde neben mir stehen und immer näher zu mir rücken.

was ist aus deinen Träumen geworden?

Meina haben vor vier jahren angefangen...Sie hören dann ab und zu für Monate auf und kommen dann einfach wieder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper