Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Psychologie

Aktuelles Frauenideal - Total durchtrainiert

12. Dezember 2014 um 22:01 Letzte Antwort: 13. Dezember 2014 um 10:54

Hallo,

Ich wollte gerne mal erfragen, was ihr so von dem aktuellen Frauenbild haltet, was im Moment überall zu sehen ist (Instagram & Co.): Mega durchtrainiert, jeden Tag sportlich aktiv, dabei immer "clean essen".

Findet ihr das toll?

Ich fühle mich schlecht, wenn ich auch nur einmal etwas esse, was man als "cheat" kategorisieren würde wie Schoki, Burger usw.

Was ist aus Frauen geworden, die sich sexy mit Rundungen präsentieren und sich nicht jedes Fettpölsterchen wegtrainieren?!

Was ist eure Meinung? Meine ist, dass man sich schnell schlecht fühlt, wenn man der Ernährungs- und Sportweise nicht folgt.

Mehr lesen

13. Dezember 2014 um 10:54

Ganz ehrlich,
dieser Schönheits- und Fitnesswahn geht einem langsam auf den Geist. Ich habe inzwischen auch ein paar Pölsterchen zu viel, habe aber keine Lust, mich dem MOde- und Schönheitsdiktat von anderen zu unterwerfen. Ich lebe weitestgehend gesund, aber wenn ich was Süsses essen will oder ein GLas Wein trinken will, dann mach ich das ohne einen Anflug von schlechtem Gewissen. Wichtig ist alleine, ob ICH mich wohlfühle so wie ich bin. Wenn jemanden ein Pölsterchen an mir stört, dann mag er nicht mich als Mensch sondern nur mein Äußeres. Darauf kann ich gut verzichten. Das heisst nicht, dass man sich gehen lassen soll, aber man lebt nur einmal und sollte das auch ein wenig genießen. Ich hab in meinem Umfeld kaum eine Bekannte, die einen durchtrainierten Körper hat, die meisten lebe in einer glücklichen Beziehung und haben viele Freunde, denen es egal ist, ob sie durchtrainiert sind oder nicht. Mach dich nicht verrückt und genieße dein Leben!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers