Anzeige

Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Affaere , Beziehung oder gar nichts?

Letzte Nachricht: 21. Februar 2010 um 3:13
D
deanne_12176536
21.02.10 um 0:17

Habe einen jungen Mann kennengelernt und eig. haben wir von Anfang an abgeklaert, dass wir keine Bez. sondern eine Affaere suchen und damit war er auch einverstanden!
Nun haben wir uns ein paar Mal gesehen.
Das KOMISCHE daran ist, dass ständig beim sex abblockt und tut alles damit er es mit allen moeglichen Mitteln vermeiden kann.Alles moegliche nur nicht das!
Wenn ich ihn darauf anspreche findet er immer iwelche Ausreden. Wenn ich ihn dann frage was er sucht, sagt er mir auch , dass er eine Affaere moechte.
Wollte schon den Kontakt abbrechen, aber er hackt immer wieder nach und sgat mir, dass er mich besser kennenlernen will und entschuldigt sich.
Letztens meinte er zu mir, dass er mich weiterhin kennenlernen moechte; er moechte Fernsehen schauen, sich unterhalten, kochen.........und das hoert sich fuer mich alles andere als nach einer Affäre an. Er verzichtet komplett auf den sex und ich frage mich nun was er von mir moechte.
Er ist iwie auch zeitlich unflexibel und moechte im voraus wissen wann wir uns sehen.....und wenn ein treffen spontan vorschlage, dann muss er weg oder sonst noch eine Ausrede....
Wenn ich ihn direkt frage was er will , dann bekomme ich keine konkrete Antwort.

Ich verstehe nicht was er will. Findet er mich so schlimm?
oder hat er ein Problem mit sich selbst?

Was meint ihr dazu?
danke.

Mehr lesen

Anzeige
M
maksim_11841240
21.02.10 um 3:13

Klingt
wirklich so, als wäre es für ihn nicht nur eine affäre ("Letztens meinte er, dass er mich weiterhin kennenlernen moechte.") hab noch ein bisschen geduld, vielleicht ist er nur ein bisschen schüchtern

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige