Forum / Psychologie & Persönlichkeit

Adonis Komplex ?

Letzte Nachricht: 3. Mai 2012 um 9:52
03.05.12 um 9:10

Pass auf ich hab ein Problem.. seit ca. 1 jahr werde ich einfach von jedem Mädchen/Frau angeguckt ich kann nicht einkaufen gehen ohne das mir die fette Kassiererin an der Rewe kasse nicht ein paar "erotische" blicke zuwirft oder durch die Stadt gehen ohne fotografiert zuwerden hört sich komisch an ist auch komisch..
Am schlimmsten ist allerdings die Bahnfahrt ich bin immer froh wenn möglichst wenig Mädchen in der Bahn sind..
und wenn die Bahn mal wieder überfüllt mit hübschen Weibern ist gehts los: die Mädchen gucken - ich fange an zuzucken nervös zu werden & am liebsten würde ich einfach nur aus dieser Situation raus...
Das alles hat mich auch schon ein paar wirklich gute Freunde gekostet da ihre Freundinin garnicht die Augen von mir lassen konnten..
Sogar meine 12 Jahre ältere Cousine schreckt nicht davor zurück mich heftigst an zuflirten
deswegen geh ich in letzter zeit immer weniger trainieren & Feiern oder überhaupt raus ich bin lieber zuhause und zocke fifa 12 -.-
irgendwie ist mir das alles viel zuviel aber ich bin auch süchtig nach den blicken ich bin innerlich einfach hin & her gerissen zwischen "gehen lassen" &"etwas erleben" & jetzt zu meiner eigentlichen Frage:
Kennt das jemand und kann mir da paar Tipps geben wie ich bisschen lockerer mit diesen ganzen massen umgehen kann ?

Rechtschreibung & Grammatik bitte nicht beachten

Mehr lesen

03.05.12 um 9:52

Ich glaube..
das eigentliche problem ist, dass du recht wenig selbstbewusstsein hast.

Ist man selbstbewusst, dann freut man sich darüber schön gefunden zu werden

Versuchs mal hier..tolle tipps

http://www.zeitzuleben.de/2228-selbstbewusstsein-und-selbstvertrauen-10-tipps/

Und natürlich bessert sich das auch mit zunehmenden Alter. Ich weiß ja nicht wie alt du bist, aber viele Jugendliche finden in der Pubertät solche Situationen peinlich

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?