Forum / Psychologie & Persönlichkeit

3.FS-Prüfung- mal wieder durchgefallen.. wer noch?

Letzte Nachricht: 16. August 2011 um 7:35
D
dagny_12528637
30.08.06 um 21:31

Hallo...

wußte nicht wos sonst reinpasst.
Ich hoffe hier lacht niemand über mich.
Ich bin 20 Jahre alt und hatte heute meine 3.Führerschein-Prüfung...
und schon wieder durchgefallen.
Ist das nicht beschissen?
Ich suche welche denen es ähnlich geht... naja, gibt es überhuapt Leute auf dieser Welt außer mir die es auch beim 3.Mal nicht geschafft haben?
Kurz zusammengefasst:
Ich leide unter Panikattacken und extremer Prüfungsangst, tja...
1. Prüfung: Mein Prüfer hat mich am laufenden Band beleidigt und ich war so aufgeregt dass ichs total versaut hab,
2. Prüfung: War etwas besser, bis ichs nach 25 Minuten doch versaut hab,
3.Prüfung hatte ich wieder den ... Prüfer vom Anfang, tja, wieder Panikattacken.

Dagegen tun kann ich wohl nicht viel, da hilft leider kein lockeres "Du kannst es doch, du schaffst es schon, sei einfach locker usw...".
Hab das schon seit ich klein bin und dann geht einfach garnix mehr, egal wie groß mein Wille ist.
Tja, deshalb... gibts hier nicht doch irgendwen der auch mehrmals durchgefallen ist?
Ich geb dir Hoffnung fast schon auf
lG

Mehr lesen

C
crina_12056396
31.08.06 um 9:03

Hallo
ich bin zweimal durchgefallen, beim dritten mal hats dann geklappt. habe auch große angst vor praktischen prüfungen, habe auch panikattacken gehabt.
vielleicht denkst du einfach mal so: dein fahrlehrer hätte dich nicht zur prüfung zugelassen wenn dus nicht könntest. glaub ganz fest an dich. nimm noch ein paar fahrstunden zur sicherheit.
konzentrier dich bei der prüfung nur auf dich. die angst is nur ein gefühl.
bei mir hats auch geklappt, obwohl ich ein riesen schisser bin. versuch dir das gefühl vorzustellen, wenn du den schein in der hand hast.. is ein tolles gefühl. stell dir das immer wieder vor und geh so in die prüfung.
wünsch dir viel glück und einen netten prüfer!!!
lg
vanilla

Gefällt mir

D
dagny_12528637
31.08.06 um 13:27

Hm,
..diese Panikattacke hab ich nur bei Prüfungen oder wenn ich irgendetwas vor vielen Leuten tun muss(Rede halten ö.ä.).
Hast du eine Idee was für Medikamente man da nehmen kann?

Naja, und ich hab ja ansonsten schon alles versucht, klar hab ich mir vorher 100mal gesagt dass ichs natürlich kann und dass es ganz toll wär gleich den Schein zu haben, aber irgendwie geht dann da was total mit mir durch was ich einfach nicht kontrollieren kann...

Gefällt mir

T
thelma_12094640
31.08.06 um 15:19

Hi
bleib ganz ruhig. Beim nächsten mal schaffst du das! Das braucht dir auch nicht peinlich sein, es gibt einige denen es ähnlich geht.
Mein Ex hat es auch erst beim 4 ten mal geschafft, und das obwohl er sein Diplom mit 1,2 gemacht hat.
Es hat nichts mit Unfähigkeit zu tun.
Konzentrier dich einfach aufs wesentliche und athme bevor du ins auto steigst einmal tief durch, das hilft.

Viel Glük

Gefällt mir

A
an0N_1275464199z
31.08.06 um 17:48

Bin auch 2mal durch die praktische gefallen...
...und 1mal sogar durch die theorethische Prüfung (o.k,weil ich keine Lust zu lernen hatte).
Mein Führerschein war deswegen unheimlich teuer für die damalige Zeit (1994), nämlich insgesamt 3000 DM!
Ich habe mit 17(!) angefangen mit der Fahrschule und war an meinem 20sten Geburtstag fertig.
Heute lache ich darüber. Denn ich bin jetzt sein 12 Jahren im Besitz meines Führerscheins und mußte ihn noch nie in meinem Leben auch nur für 1 Tag abgeben!
Was allerdings wichtig war: ich hatte immer ein Auto! Denn die anfängliche Unsicherheit kann man nur durch häufiges Fahren ausgleichen.

L.G lamia

Gefällt mir

D
dagny_12528637
31.08.06 um 19:14

Rescue Tropfen..
.. hab ich vorletzte Prüfung mal probiert. Und ansonsten auch ein paar Mal. Die bringen leider garnix, auch wenn ichs gehofft hab.
Ja, das Problem bei anderen Medis ist eben das sie meistens nicht zum Fahren geeignet sind oder/und sie abhängig machen.
Trotzdem danke, ich werd mich mal weiter umhören, vlt bringt das ja irgendwann mal was...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

C
carmel_12869507
31.08.06 um 21:06

Was ist denn das..
.. für ein Prüfer, dass er dich dauernd beleidigt hat? Was soll die Sch...? Für so was hab ich kein Verständnis!

Gefällt mir

N
noele_12695472
01.09.06 um 12:23

Ich bin
auch zweimal durchgefallen, dass ist noch gar nicht solange her. Die Tropfen machen Dich zwar ruhiger, aber ich bin trotzdem durchgefallen. Mir haben die Sprüche: "Du schaffst das schon" sehr unter Druck gesetzt und ich war auch sehr nervös und habe mich dabei nicht auf das wesentliche konzentriert. Die Bachblüten lösen das Problem nicht. Deine Einstellung musst Du ändern und einfach lockerer werden, mir ist es auch alles sehr schwer gefallen . Ich weiß nicht warum, vielleicht sagst Du Dir auch unterbewusst, dass Du es nicht schaffst und tust es Dir damit selbst bestätigen. Ich glaube so war es bei mir. An dem
Mittlerweile habe ich den Führerschein.
An dem Tag habe ich sowenigen wie möglich Bescheid gesagt und wollte nicht das sich mein Freund freinimmt, wie er die anderen male davor gemacht hat. Ich wollte einfach das es ein ganz normaler Tag ist. So war ich nicht mehr so unter Druck und habe es mit anfänglichen Schwierigkeiten dann doch noch geschafft.

Gefällt mir

J
jytte_11978151
11.09.06 um 20:52

Ich auch
bin sogar 4 mal durchgefallen, weil ich sooo nervös bin, weiß auch gar nicht was ich jetzt machen soll ... meine oma meinte ich soll mal baldrian te trinken ^^ .... ich nehm jetzt so baldrian tabletten, 3x täglich eine, sind sogar ganz gut, entspnnen innerlich, mek ich in der schule, das ich da ziemlich entspannt bin, und mich auch viel öfter melde und mich traue, ohne das das für mich stress bedeutet, bin aber noch nicht auto wieder gefahren seid ich die dinger nehme ^^

Gefällt mir

J
joana_12567849
18.09.07 um 16:33
In Antwort auf crina_12056396

Hallo
ich bin zweimal durchgefallen, beim dritten mal hats dann geklappt. habe auch große angst vor praktischen prüfungen, habe auch panikattacken gehabt.
vielleicht denkst du einfach mal so: dein fahrlehrer hätte dich nicht zur prüfung zugelassen wenn dus nicht könntest. glaub ganz fest an dich. nimm noch ein paar fahrstunden zur sicherheit.
konzentrier dich bei der prüfung nur auf dich. die angst is nur ein gefühl.
bei mir hats auch geklappt, obwohl ich ein riesen schisser bin. versuch dir das gefühl vorzustellen, wenn du den schein in der hand hast.. is ein tolles gefühl. stell dir das immer wieder vor und geh so in die prüfung.
wünsch dir viel glück und einen netten prüfer!!!
lg
vanilla

Bisher 2 mal
Hi,
ich bin nun heute auch zum 2. Mal durchgefallen. Dabei hab ich so ziemlich alles gegeben, was ging und ich hatte auch ein sehr gutes Gefühl bis ich nach 35 minuten anhalten musste. Der Prüfer meinte ich hätte im Kreisel jemanden die Vorfahrt genommen, bzw. dieser musste leicht abbremsen. Tja, ich dachte ich würde komplett ohne behinderung reinkommen, falsch gedacht, aber das ich deshalb durchfalle hätte ich auch nicht erwartet. Mein Fahrlehrer meinte noch er sei stolz auf mich und ich sei gut gefahren, das sagt er sonst nie. Nur das hilft mir auch nicht weiter, denn durchgefallen bin ich trotzdem. Knapp zusammengefasst: Beim 1. Mal wirklich Mist gebaut, beim 2. Mal einen ziemlich strengen Prüfer gehabt, der auch kein gutes Haar an mir lassen wollte. Mal schauen was mich das nächste Mal erwartet, wobei mich sicher einige hier verstehen können, wenn ich sage, ich habe auf diesen ganzen Psychokram keine Lust mehr, dagegen ist eine Klausur ein Kinderspiel. Vor allem das Selbstbewusst sinkt von Mal zu Mal. Dieses Gefühl anhalten zu müssen ist echt unglaublich, vor allem wenn man sich selber doch so sicher ist dass man es kann und sich dann so enttäuschen muss.

Mit freundlichen Grüßen

Gefällt mir

A
argol_12715585
16.08.11 um 7:35

Kopf hoch...
hi hatte vor 3 wochen meine fs -pruefung und war total aufgeregt vor der pruefung kam aber beim ersten mal gleich durch...dass nein hast du ja schon in der tasche ,tu einfach so als waere der pruefer ein bekanneter von dir ,achte auf die bremsbereitschaft ,rechts voer links und gucke oefter in die spiegel und atme durch und denk drann schlechter kann es nicht werden,spring bevor du zur pruefung gehst unter die eiskalte dusche,zaehne zusammen beissen und durch ,fuehlst dich danach topfit...wuensche diralles gzte und lass mir deinen bekannten den pruefer gruessen

Gefällt mir