Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / 2. Chance auf Freundschaft?

2. Chance auf Freundschaft?

25. Januar 2011 um 16:05

Hallo,

bei mir geht es inzwischen eigentlich gar nicht mehr um Liebe, sondern reine Freundschaft. Hoffe, dieser Thread ist richtig in diesem Forumsteil.

Also, ich habe Mitte Oktober eine Kollegin in der Arbeit kennen gelernt. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden. Ich bin in einer Beziehung (die nicht gut läuft). Mit der Kollegin habe ich mich sehr eng angefreundet gehabt, zudem sind wir uns Nach einer Zeit Näher gekommen. Haben uns geküsst, geknutscht, kein Sex.
Irgendwie hatte ich mich in der Kollegin verloren, habe mich sehr wohlgefühlt mit iht. In der Zeit Oktober bis Dezember hatten wir 3 größere Streits, weil ich dachte, sie will mehr von ihr, sie meinte, sie will nur Freundschaft. Ich dachte von mir, ich habe mich in sie etwas verkuckt, wusste aber auch, das da keine große Liebe da ist. Sie dachte von mir, das ich verliebt war in sie. Irgendwie hatten wir uns trotzdem immer wieder zusammen gerauft und viel Zeit miteinander verbracht. In der Arbeit eigentlich jeden Tag und Wochenende auch noch telefoniert.
Naja, Mitte Dezember dann der Supergau: der 4.Streit. Ich hab darauf hin die Freundschaft beendet, da ich meinte, es geht so net weiter. Sie spielt mit mir (sie ist seit nehm Jahr ohne Freund), holt sich bei mir, was sie braucht. Ich dachte selber inzwischen, ich hab Gefühle, steck aber selber noch in einer Beziehung. Also wie gesagt, Freundschaft beendet.
Seit Ende Dezember arbeitet sie auch nicht mehr bei uns in der Firma, sie war nur befristet.

Wir haben uns ne Woche nicht gehört und siehe da, ich hatte nicht mal Liebeskummer. Nicht einen Tag. Aber ich hab unsere Gespräche vermisst. Ich hab die lockere Art von ihr vermisst. Seltsamerweise, hab ich das Küssen, knutschen, die körperliche Nähe gar nicht vermisst. Auch jetzt nicht.
Für mich ist eins klar inzwischen. Gefühle gab es keine, aber eine Freundschaft, die gab es... und diese würde ich gerne wieder haben...
Daraufhin habe ich mich bei ihr gemeldet per Email. Ist ging über 2 Wochen alle paar Tage mit ner kleinen Mail hin und her. Endrgebniss: Sie hat momentan die Schnauze voll. Sollte sich das Ändern, wird sie sich bei mir melden und wir können wieder an einer Freundschaft arbeiten. Die Email hat sich eigentlich so angehört, das sie nur etwas Abstand noch braucht und dann passt es irgendwie wieder.
Gut, ich hab mich nun 2 Wochen lang nicht gemeldet, von ihr habe ich auch nicht gehört. In Facebook habe ich heute gesehen, das sie bereits vor 2 Wochen den Status "Single" rausgenommen hat (bin nicht sehr aktiv in Facebook; deshalb so spät gesehen). Steht aber auch nix von ner Beziehung drinnen... Is halt einfach raus, wobei ich halt annehme, das sie nun wieder einen Freund hat. Is aber auch egal, bereitet mir nicht mal ein Problem.

So, nun zu meinem Problem: Die Dame hatte bisher keine Freunde (durch ihre sehr schwere Art). EIne Freundin hatte sie und dann halt mich kennen gelernt. Eigentlich dachte ich, das sie deshalb auch wieder eine Freundschaft mit mir probieren wird. Sie ist eine sehr ehrliche und direkt Person und jede Freundschaft bedeutet ihr eigentlich was.
Jetzt wird sie wohl wieder einen Freund haben und da sie sehr fixiert ist, wird ihr der neue Freund evtl. reichen und sie sich deshalb nicht mehr bei mir melden. Das ist meine Angst.
Mir bedeutet aber genau diese Freundschaft mit der Person sehr viel. Die Zeit damals war einfach saudoof und ich hab mich in etwas reingesteigert, was Müll war. Das weiss ich inzwischen.

Was würdet ihr an meiner Stelle nun tun? Soll ich weiter ruhig sein und warten, bis sie sich meldet? Oder soll ich nun nach fast 3 Wochen merk ich gerade, nun vielleicht mal bei ihr anrufen und vorsichtig nachfragen?

Gruß

Mehr lesen

26. Januar 2011 um 16:13

Tja...
... Das mit der Freundschaft zw. Männern und Frauen ist so eine Sache.
Manchmal funktioniert es, manchmal eben nicht.

Wenn ich du wäre, würde ich einfach mal abwarten.
Falls sie sich nicht mehr meldet, dann ist es sie es wirklich nicht wert, dass du ihr hinterher trauerst.

Du hast schließlich auch deinen Stolz, oder?
Nachlaufen würde ich ihr jedenfalls nicht.
Du hast bestimmt noch andere gute Freunde, konzentriere dich doch lieber auf die...
... Letzten Endes ist es natürlich deine Entscheidung, was du machst...!

Liebe Grüße

MaryP21

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen