Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Zahn/Kieferschmerzen durch streß?

Zahn/Kieferschmerzen durch streß?

18. April 2009 um 17:50

hallo ihr lieben ich hab jetzt schon seit bestimmt 2 jahren öfters mal so zahnschmerzen und kieferschmerzen meine zähne und alles sind aber gesund (laut zahnarzt ). Manchmal hat man das ja das man automatisch wenn man angst hat oder nervös ist die zähne so aufeinander beißt das man dannach son druckschmerz hat. ich hab dann mal im tv gesehen das das auch durch streß verursacht werden kann..praktisch wie "die zähne zusammen beißen".
kann das sein? was meint ihr oder wer weiß darüber bescheid?

24. April 2009 um 12:08

Lass Dir vom Zahnarzt ne Schiene machen!
Ja, das kann vom Stress kommen. Ich hatte das auch.

Mein Zahnarzt hat mir eine kleine Plastikschiene gemacht, die kommt nachts über die oberen Zähne. Wenn die gut angepasst ist spürst Du sie kaum, man kann auch problemlos damit sprechen oder was trinken.
Diese Schiene puffert zumindest nachts den Druck tagsüber solltest Du selbst ein bisschen darauf achten, dass Du nicht unbewusst die Zähne zusammen beisst.

Die Schiene hat mich gut investierte 15 Euro gekostet. Mittlerweile trage ich sie nur noch selten, eben wenn ich im Stress bin und merke, dass ich wieder anfange zu beissen. Die Schmerzen im Kiefer sind aber völlig weg.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Mixa - Reparierende Bodylotion Produkttest

Teilen

Super Stay Matte Ink Produkttest

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Primigi Schuhe

Teilen

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben